Effektiver Datenschutz im Unternehmen

Zertifizierte & erfahrene Datenschutzexperten ‚úď
Pragmatische und praxisnahe Umsetzung der DSGVO ‚úď
Datenschutzmanagement digital - Software inklusive ‚úď

Externer Datenschutzbeauftragter

Im §38 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist geregelt, wer einen Datenschutzbeauftragten bestellen muss. Vereinfacht bedeutet die Regelung: Jedes Unternehmen, in dem mindestens 20 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, benötigt einen Datenschutzbeauftragten.

Datenschutzberatung

Wir sind Ihr kompetenter Berater f√ľr alle Fragen zur DSGVO. Unabh√§ngig von der Gr√∂√üe Ihres Unternehmens oder der Branche, in der Sie t√§tig sind, ob Immobilien oder Pharmazie ‚Äď Sie tragen die Verantwortung f√ľr einen sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten und die Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Ituso (0780)-lr

Individueller Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten erwarten von Unternehmen einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten. Die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und nationale Datenschutzgesetze stellen hohe Anforderungen an die Erfassung und Verarbeitung dieser Daten, die jedes Unternehmen erf√ľllen muss. Vernachl√§ssigt ein Unternehmen den Datenschutz, riskiert es Bu√ügelder und erhebliche Image-Sch√§den.

Als erfahrene Datenschutzexperten stehen wir Ihnen beratend zur Seite und √ľbernehmen als externer "K√ľmmerer" Ihre Datenschutzaufgaben. Sie k√∂nnen sich voll und ganz auf Ihre Dienstleistungen, Produkte, Kunden und Mitarbeiter konzentrieren. Wir verwalten Ihren Datenschutz digital mithilfe einer Datenschutzmanagementsoftware. Dadurch haben Sie einen vollst√§ndigen √úberblick und Zugriff auf alle relevanten Dokumente und sind jederzeit auskunftsbereit, beispielsweise gegen√ľber Kunden und der Aufsichtsbeh√∂rde.

Lassen Sie uns gemeinsam ein effektives Datenschutzkonzept f√ľr Ihr Unternehmen erstellen und umsetzen. Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngesch√§ft, w√§hrend wir uns um Ihren Datenschutz k√ľmmern.

Dienstleistungen und Standorte

Wir unterst√ľtzen mit unserem erfahrenem Team bundesweit kleine und mittelst√§ndische Unternehmen sowie Fachabteilungen im Datenschutz ‚Äď sowohl strategisch als auch operativ

Unsere Dienstleistungen im √úberblick

Schweiz und Lichtenstein

Das neue Datenschutzgesetz (nDSG) Schweiz tritt zum 1. September 2023 in Kraft. Unser Schwesterunternehmen ituso Schweiz GmbH unterst√ľtzt Sie gerne bei allen Fragestellungen rund um den Datenschutz in der Schweiz.

Unsere Dienstleistungen im √úberblick

  • Datenschutzberatung
  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutz Audit
  • Berater-Tag
  • Seminare
  • Webinare
Mirko_Tasch_1000_q-300x300

‚ÄěDatenschutz und wirtschaftlicher Erfolg schlie√üen sich nicht aus, sondern gehen Hand in Hand. Unsere erfahrenen Datenschutzexperten unterst√ľtzen Sie dabei, den Datenschutz in Ihrem Unternehmen pragmatisch umzusetzen als Bestandteil Ihrer Unternehmenskultur zu etablieren.‚Äú

—Mirko Tasch
Gesch√§ftsf√ľhrer

Braucht das Unternehmen unbedingt einen externen Datenschutzprofi?

Die Antwort ist nein.¬†Der Datenschutz in Ihrem Unternehmen kann durch die Gesch√§ftsf√ľhrung oder durch Mitarbeiter selbst aufgebaut werden.¬†Einen externen Profi zum Thema Datenschutz ben√∂tigen Sie grunds√§tzlich nicht. Wichtig ist nur, dass der Datenschutz in Ihrem Unternehmen funktioniert und alle geforderten Dokumentations- und Rechenschaftspflichten erf√ľllt werden.

Ihr Unternehmen ben√∂tigt daf√ľr also lediglich Ressourcen, Zeit und Geld.¬†Es m√ľssen Mitarbeiter gefunden werden, die das Datenschutzprojekt durchf√ľhren und voran treiben, es muss Zeit in Weiterbildung investiert werden und Geld in entsprechende Tools zur Unterst√ľtzung und Dokumentation des Datenschutzes. Ggf. sollten auch entsprechende Zertifizierungen gemacht werden, falls das Unternehmen beispielsweise einen Datenschutzbeauftragten bestellen muss. Die Mitarbeiter m√ľssen entsprechend geschult werden und in die Prozesse eingebunden werden.

Externer Datenschutzbeauftragter

  • tiefgehendes Wissen im Datenschutz vorhanden
  • Praxiserfahrung aus anderen Kundenprojekten vorhanden
  • Vorlagen und Templates vorhanden
  • Fachkundige Analyse und Konzepterstellung
  • keine Kosten f√ľr Weiterbildung
  • klare identifizierbare Kosten
  • interne Abl√§ufe anf√§nglich unbekannt, Einarbeitung notwendig

Interner Datenschutzbeauftragter

  • interne Abl√§ufe sind bestens bekannt
  • Fachkunde muss erlernt werden
  • keine Praxiserfahrung
  • Arbeitsaufwand und Nebenkosten oft schwer kalkulierbar
  • Gefahr von Interessenskonflikten
  • K√ľndigungsschutz des internen DSB
  • Durchsetzungs-/Akzeptanzprobleme gegen√ľber internen Mitarbeitern

Ihr Datenschutz? Wir k√ľmmern uns darum!

F√ľr viele Unternehmer ist das Thema Datenschutz l√§stig, zeitintensiv und mit Verunsicherungen verbunden. Gleizeitig nutzen immer mehr Menschen die M√∂glichkeit, Informationen √ľber ihre Daten in Unternehmen einzufordern. Mitarbeiter, Kunden und Wettbewerber k√∂nnen jederzeit "unsaubere" Prozesse bei der Aufsichtsbeh√∂rde melden. Der externe Druck, s√§mtliche datenbezogene Prozesse im Unternehmen Datenschutzkonform auszurichten, nimmt zu.

Unabh√§ngig davon, wo Sie sich aktuell befinden und welche Herausforderungen Sie im Datenschutz bew√§ltigen m√∂chten, stehen wir Ihnen unterst√ľtzend zur Seite. Unsere Experten begleiten Sie dabei, den Datenschutz in Ihrem Unternehmen zu optimieren und auf den aktuellen rechtlichen Rahmen abzustimmen. Gemeinsam meistern wir die Anforderungen und sorgen f√ľr ein vertrauensvolles Handling personenbezogener Daten.

Lassen Sie uns gemeinsam die passende L√∂sung f√ľr Ihr Unternehmen finden.